„Jeder Bestandteil eines Werkes ist Zeugnis einer einzigartigen Situation,   

und zwar der des Momentes seiner Entstehung“